Menu
Menü
X

Der Kirchenvorstand der Gemeinde am Eichelberg/Rhh. und seine Ortsausschüsse

Mit der Fusion am 1. Januar 2017 sind die vier Kirchenvorstände der ehemals selbständigen Gemeinden Fürfeld, Neu-Bamberg, Frei-Laubersheim und Tiefenthal zu einem Kirchenvorstand vereinigt worden, der nunmehr über 22 Mitglieder verfügt. Bei der kommenden Wahl im Juni 2021 wird die Anzahl der Mitglieder auf 14 schrumpfen, die Zahl, die der tatsächlichen Größe der Gemeinde entspricht. Der Kirchenvorstand hat aber Ortsausschüsse gebildet, die die Fragen behandeln, die vor Ort wichtig sind und die tatsächlich nur einen Ort betreffen. Sie arbeiten dem Kirchenvorstand zu mit Beschlussvorlagen. Zu den Ortsausschüssen gehören:

Ortsausschuss Fürfeld:

Uta Jungk, Karl-Dieter Marx, Hans-Joachim Reul, Ingo Rodrian, Wilma Schumacher, Anke Walter

Ortsausschuss Neu-Bamberg:

Meta Espenschied, Sandra Gräf, Jörg Keil, Marlise Schlamp-Schmidt, Peggy Schulz, Marc Ullrich

Ortsausschuss Frei-Laubersheim:

Helga Bernhard, Szilvia Frey, Udo Machemer, Roswitha Partenheimer, Simone Schmitt, Dieter Vogel

Ortsausschuss Tiefenthal:

Daniela Altkrüger, Kathrin Langheinrich-Scholl, Regina Schmitz

top