Menu
Menü
X

Der Kirchenvorstand koppelt den Gottesdienstbetrieb an die Inzidenz von 150

Der Gottesdienstbetrieb wird wieder aufgenommen!

Der Kirchenvorstand unserer Gemeinde hat den Gottesdienstbetrieb wieder aufgenommen, ihn zugleich aber an die Inzidenz von 150 gekoppelt.

Der Kirchenvorstand der Gemeinde am Eichelberg/Rhh. hat beschlossen, den Gottesdienstbetrieb und auch den Kindergottesdienstbetrieb ab 25. April wiederaufzunehmen, ihn zugleich aber an die Inzidenz von 150 zu koppeln. Sollte die Inzidenz im Kreis Bad Kreuznach an drei Tagen hintereinander über 150 liegen, wird der Gottesdienst- und der Kindergottesdienstbetrieb wieder ausgesetzt, liegt sie länger als drei Tage wieder unter 150, wird der Gottesdienst- und Kindergottesdienstbetrieb wieder aufgenommen. Sollte die Inzidenz unter 150 bleiben, finden die Gottesdienste wie geplant statt! Sind Sie für einen Gottesdienst angemeldet, der ausfällt, werden Sie von unserem Gemeindebüro angerufen und informiert. Erfolgt kein Anruf, findet der Gottesdienst statt! Melden Sie sich also für die Gottesdienste an. Dann ist Ihnen Ihr Platz sicher und Sie werden informiert, sollte der Gottesdienst ausfallen.


top